Der Höhenausbildungsstandort in Sachsen Ausbildungen zum Höhenarbeiter und Schulung PSAgA Mehr dazu

Gesamtübersicht Kursgebühren

Gerne prüfen wir Ihre Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz nach Herstellerangaben, zum Zeitpunkt Ihrer Ausbildung.

Unsere Mitarbeiter sind Sachkundiger nach DGUV-G 312-906.

Die Preise berechnen sich nach zeitlichem Aufwand, gerne beraten wir Sie hierzu telefonisch oder per E-Mail.

FISAT SZP Level I

950,00 € (netto)

FISAT SZP Level II

975,00 € (netto)

FISAT SZP Level III

1.200,00 € (netto)

Wiederholungs-Unterweisung (WU) FISAT SZP Level I – II

180,00 € (netto)

Wiederholungs-Unterweisung (WU) FISAT SZP Level III

195,00 € (netto)

Wiederholungs-Prüfung FISAT SZP Level I – II

325,00 € (netto)

Wiederholungs-Prüfung FISAT SZP Level III

355,00 € (netto)

Leihausrüstung (bei Bedarf)

pro Ausbildungswoche

80,00 € (netto)

pro Tag für FISAT – Kurse

25,00 € (netto)

pro Tag für PSAgA – Kurse

20,00 € (netto)

Verschiedene PSAgA Kursvarianten

Grundkenntnisse einschlägiger Bestimmungen, Regelwerke persönliche Vorraussetzungen, Ausrüstung, Materialien, Knoten, Ankerpunkte, Seilschutz, Auf- und Abstieg mit Abseilgerät Rettung aus Selbiger

PSAgA-Erstunterweisung

in Anlehnung an die DGUV-R 112-198/199 Benutzen und Retten aus PSAgA

Dauer: 2 Tage, jeweils 8 Stunden

pro Teilnehmer

380,00 € (netto)

PSAgA Wiederholungsunterweisung

in Anlehnung an die DGUV-R 112-198/199 Benutzen und Retten aus PSAgA

Dauer: 1 Tage, ca. 8 Stunden

pro Teilnehmer

180,00 € (netto)

Einweisung in Benutzung von PSAgA

in Anlehnung an die DGUV-R 112-198 (ohne Rettung)

Dauer: 1 Tage, ca. 8 Stunden

pro Teilnehmer

180,00 € (netto)

Sachkundeschulung

Die Schulung geht 3 Tage.

Sachkundeschulung | 3 Tage

560,00 € (netto)

Rufen Sie an

+49 (0) 176 . 649 165 95

Büro | Post

Kahnsdorfer Straße 2
04575 Neukieritzsch – OT Kahnsdorf

Campus Espenhain

Schulungsort
Margarethenhain 7
04571 Rötha – OT Espenhain

Schreiben Sie uns

info@seilzugangstechnik-lucke.de